Herbstfest 25. September 2015

 

Die Werbegemeinschaft Geestemünde, veranstaltete am 25. September in der Grasshoffstraße ein Straßenfest. Auch wir von Aktive-Förderung-Behinderter-Menschen e. V. wurden dazu eingeladen unseren Infostand dort aufzubauen.

Am Sonntagmorgen um 08:30 Uhr fuhren wir, Tanja Baumgarten, Monika Eberlein und Silvana Nowacki nach Geestemünde, um mit dem AFBM – Infostand, Menschen aufzurütteln und sensibel dafür zu machen, mit welchen Barrieren Menschen mit Behinderung im Alltag zu kämpfen haben.

Da der Aufbau ohne Probleme über die Bühne ging, war der Stand schnell aufgebaut und die Dekoration angebracht.

 

Schnell kamen auch schon die ersten Besucher mit den ersten Fragen an den Stand und auch das Glücksrad wurde auch mit Begeisterung angenommen und ordentlich gedreht.

 



Bei schönstem Sonnenschein waren, Veranstalter wie Besucher bei bester Laune und offen für Gespräche.

Die Informationszettel wurden gut angenommen und es gab die eine oder andere interessante Diskussion und auch Anregung, da auch bei Menschen, die mit einem Kinderwagen unterwegs sind, sich die gleichen Probleme auftun, wenn ein Eingang mit einer Stufe versehen ist, die überwunden werden muss.

Um 17:30 Uhr lief der Abbau genauso reibungslos wie der Aufbau und um 18:00 Uhr machten wir uns auf dem Heimweg.

Wir werden uns auch weiterhin Bemühen um Aufklärung was Barrierefreiheit und ein miteinander mit Menschen mit und ohne Behinderung betrifft und hoffen, dass wir auch in Zukunft auf offene Ohren treffen werden, die zuhören und verstehen werden, dass ein Miteinander leichter ist, als so manch einer denkt.

19330cookie-checkHerbstfest 25. September 2015