Bummeln für den Access City Award 2021

Bremerhaven hat sich für 2021 zur Wahl des „Access City Award“ für barrierefreie Städte beworben. Der Access City Award wird an Städte verliehen, die sich bemühen und dazu bereit erklären, ihre Stadt barrierefreier zu gestalten.

https://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=1141&langId=de

Tanja Alberts Marketing und Kommunikation bei Erlebnis Bremerhaven Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen mbH, fragte mich, ob ich nicht Interesse daran hätte, für diese Bewerbung einen barrierefreien Bummel durch Bremerhaven zum Machen.

Ich habe natürlich sofort zugesagt.

Tastmodelle im time Port 2

Abfahrt zum Anleger an der Promenade Neuer Hafen.

Test Hebekran am Neuen Hafen.

Barrierefreie Toilette Promenade Neuer Hafen.

Rampe für die Weserrundfahrt.

Barrierefreies Funktionsmodel der Schleuse am Neuen Hafen.

Abfahrt Deich zum Willy-Brandt-Platz.

Am Deich am Auswanderer Denkmal mit barrierefreie Karte.

Am Längengrad Alter Hafen vor dem Klimahaus.

Abgeflachte Kopfsteinpflaster am Klimahaus.

Elektrischer Türöffner am Eingang zum Klimahaus und Outlet und Shopping-Center.

Havenwelten Karte auf Augenhöhe.

Brücke im Center.

Elektrischer Türöffner am Ausgang Center.

 

Abgesenkter Bedientresen beim Brötchengeber.

Barrierefreie Infokarte vor dem Hbf.

Nun heißt es abwarten und Daumen drücken.

Aber auch weiterhin die Augen aufhalten und darauf achten, wo noch Barrieren vorhanden sind, die beseitigt werden müssen.

Wir werden weiterhin wachsam sein und bleiben.

 

31730cookie-checkBummeln für den Access City Award 2021